Eingetragen bei Soziales im Netz

Kontakt

International Corner

Fördererstraße 45
78050 VS-Villingen

Telefon: 07721 / 9166 299
Fax: 07721 / 9161 971
E-Mail: internationalcorner@awo-ov-vs.de

 

Ambulante Hilfen

Unser Angebot

Zu den ambulanten Hilfen gehören die Erziehungsbeistandschaften gemäß § 30 SGB VIII.

Ein junger Mensch, der inzwischen die Kompetenzen erworben hat, sein tägliches Leben selbständig zu organisieren, bedarf nicht mehr der täglichen Unterstützung durch einen Betreuer oder eine Betreuerin. Er kann aber eine Erziehungsbeistandschaft in Anspruch nehmen. Hier erhält der junge Mensch je nach Bedarf eine gewisse Anzahl an Stunden Unterstützung durch eine pädagogische Fachkraft.

Bei aufkommenden Problemen oder Anforderungen, die die Selbständigkeit mit sich bringen, ist der Rückgriff auf bekannte Hilfestrukturen für den jungen Menschen beruhigend und gibt die Sicherheit, sich in die hoch komplexe Struktur unserer Gesellschaft einzugliedern.

Zielsetzungen

Die Zielsetzungen des Leistungsangebotes sind insbesondere:

Unterstützung der jungen Menschen durch die pädagogischen Kräfte bei:

  • Familienangelegenheiten (Beratung der JM und Elternarbeit)
  • Wohnungsangelegenheiten
  • Umgang mit finanziellen Mitteln
  • Übergang Schule-Ausbildung/ Ausbildung-Beruf
  • Gegebenenfalls Organisation von Nachhilfeunterricht
  • Verständnisschwierigkeiten/ emotionale Belastungen in Hinblick auf das Asylverfahren (bei unbegleiteten minderjährigen Ausländern)
  • Soziale Anbindung an neuen Wohnort
  • Sicherstellung der gesundheitlichen Versorgung/ Anbindung
  • Verständnisschwierigkeiten im Hinblick auf kulturelle bzw. gesellschaftliche Gegebenheiten (bei unbegleiteten minderjährigen Ausländern)
  • behördlichen Angelegenheiten
  • Selbstständiges Vereinbaren und Einhalten von Terminen (z.B. gesundheitliche Kontrolltermine)

Weitere Aufgaben der ambulanten Hilfen sind:

  • Erreichbarkeit zu vereinbarten Zeiten für die Betreuten
  • Allmählicher „Rückzug“ der Betreuung
  • Gegebenenfalls Anschlusshilfen organisieren, z.B. Anbindung an Jugendmigrationsdienst/ Integrationsförderung/ Ehrenamtliche/ Sozialberatungsstellen/ Suchtberatung/ Schuldnerberatung etc.
  • Gegebenenfalls Unterstützung bei der Beantragung einer Erstausstattungspauschale beim Sozialamt oder Jobcenter

Das Team

Unser Team besteht aus pädagogischem Fachpersonal wie Sozialarbeitenden sowie Erzieherinnen und Erziehern. Diese gehen kompetent auf die Lebenslagen der jungen Menschen ein und begleiten sie auf ihrem Weg in Deutschland und in die Selbstständigkeit.

error: Content is protected !!